Ausstellung vom 24. Januar bis 2. März 2019

Die Intensität beginnt, wenn die Zeit unwichtig wird. In diesem Sinne sollen meine Bilder zeitlos wahrgenommen werden – losgelöst vom Zeitgeist und der Authentizität einer Epoche.

Werner Richner, Fotograf, Publizist, Reisejournalist geboren 1948 in Völklingen, wohnt in Saarlouis, arbeitet im In- und Ausland

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken
  • Rockmusiker von 1965 bis 1975
  • reischaffender Fotograf, Publizist und Reisejoumalist seit 1984
  • Publikationen bei mehr als 200 in- und ausländischen Verlagen, Magazinen, Redaktionen
  • mehr als 70 großformatige Bildbände über Natur, Regionen, Länder, Kultur und Architektur
  • zahlreiche Reportagen für internationale Magazine
  • zahlreiche Kalender im In- und Ausland für Buchhandel und Industrie
  • 154 seiner deutschsprachigen Werke sind im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek gelistet
  • zahlreiche Werke in privaten und institutionellen Sammlungen und in öffentlichen Räumen
Werke von Werner Richner

Alle Rechte an den Fotos: Werner Richner